Argus® II-Retinaprothesensystem

Das Argus II-Retinaprothesensystem („Argus II“) ist für die Elektrostimulation der Retina zur Anregung der optischen Wahrnehmung? Bei blinden Menschen bestimmt. Bei dem Implantat handelt es sich um eine epiretinale Prothese, die operativ in das Auge eingesetzt wird und aus einer Antenne, einem Computerchipgehäuse und einer Elektrodenmatrix besteht. Zu den äusseren Teilen gehören eine Brille, eine Videoverarbeitungseinheit (VPU) und ein Kabel.

Argus II ist für die Verwendung in den Vereinigten Staaten (FDA) und im Europäischen Wirtschaftsraum (CE-Kennzeichnung) zugelassen. Argus II ist in einigen EU-Ländern erhältlich, und wird in mehreren europäischen Ländern eingesetzt.

Weitere Informationen über Argus II finden Sie unter: Produktinformationen